Nachhilfe in Südtirol - Mit TUTORA legst du den Preis fest

UNSERE PREISE

Auf TUTORA zahlst du nur eine einmalige Vermittlungsgebühr von 50 Euro ganz am Anfang. Anschließend kannst du unser Portal frei nutzen. So lange du willst. Du kannst unendlich viele Lehrer kontaktieren und dann bis zu 3 Lehrer haben. Und solltest du nach einer Woche ab deiner Einschreibung noch keinen Lehrer gefunden haben, geben wir dir die Einschreibegebühr zurück.  

 

Entscheide selbst darüber, wie lang du unser Portal benutzen willst und wie viele Lehrer du haben möchtest. Volks- und Mittelschule, Oberschule, Universität, Sprachen: unsere Welten warten auf dich.

Sehr wichtig: solltest du nach einer Woche ab deiner Einschreibung keinen Nachhilfelehrer gefunden haben, kannst du deine Einschreibegebühr zurückverlangen.


ERHALTE DEIN GELD ZURÜCK!

Stell dir vor du hättest die Möglichkeit die bezahlte Portalgebühr zurückzuerhalten? Bei TUTORA kannst du das. Und es ist sehr einfach. Für jede Person die sich dank deiner Hilfe einschreibt, bekommst du 10 Euro. Überredest du somit deine Freunde, sich ebenfalls einzuschreiben, dann wirst du mit 10 Euro pro Einschreibung belohnt. Es gibt zwei Möglichkeiten:

Mit Facebook und Email:

Gehe auf „Bring einen Freund mit und verdiene dabei“ (befindet sich auf der Seite mit deinen allgemeinen Einstellungen) und teile eine unserer bereits vorbereiteten Facebook-Nachrichten mit deinen Freunden (oder versende die Nachricht per Email). Unser Portal erkennt dann, wenn deine Freunde auf diese Nachricht klicken und sich einschreiben.
Für jede Person die auf deine Nachricht klickt und sich dann einschreibt, bekommst du 10 Euro.

Mit deinem Freundes-Code:

Gehe auf „Bring einen Freund mit und verdiene dabei“. Ganz unten auf dieser Seite ist dein persönlicher Freundes-Code (eine geheime Nummer) abgebildet. Du kannst diesen Code 3 Freunden mitteilen. Sobald diese sich einschreiben, können sie deinen Code eingeben. Dann erhalten sie einen Preisnachlass. Du hingegen verdienst 10 Euro.

Du kannst so viele 10-Euro-Scheine sammeln, bis du deine Anfangsinvestition ausgeglichen hast.

Hier siehst du wie es funktioniert: